PopUpStudios

Office

Themen

Beschreibung

In einem ehemaligen Versicherungsgebäude in der Tautenhayngasse wurden Büroräumlichkeiten für Coworking Spaces und Künstlerateliers adaptiert. Die kleinteiligen Räumlichkeiten auf 3 Etagen bieten Raum zum Arbeiten und Vernetzen für Start-Ups, KünstlerInnen und Kreativschaffende. Hier kann in abgetrennten Räumen konzentriert gearbeitet werden, Glasfenster zur Gangfläche schaffen aber in der mittleren Etage auch Sichtbezüge und regen so die Kreativität der Künstlerszene an. Hier wurde auch ein Naßraum zu einer Küche umfunktioniert, in der man sich bei einem Kaffee austauschen und auch gemeinsam kochen kann. Nach dem Motto ?Wednesday is Friendsday? gibt es am jeweils ersten Mittwoch im Monat ein Vernetzungstreffen, bei dem die Community des Hauses zusammenkommt. Betrieben wird das Projekt von der Agentur für Leerstandsmanagement NEST.

Ansprechpartner